LOGIN
 

S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main

S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main
60596 Frankfurt am Main , Germany
Industry: Publisher
WEBSITE
Kontaktieren

Bitte melden Sie sich zuerst an.

Views 3171
Empfehlungen 0
Folger 0
Stellenangebote 0

Bitte melden Sie sich zuerst an.

Bitte melden Sie sich zuerst an.

COM_SF_LISTING_FAVORITE_TEXT
Um dieses Profil in Ihren Besitz übergehen zu lassen, füllen Sie bitte folgendes Formular aus. Bitte geben Sie Ihre Firmen E-Mail-Adresse an oder senden Sie uns einen Link zu Ihrer Website, aus der hervorgeht, dass Sie der Besitzer dieses Profils sind. Sie erhalten zeitnah Ihre Zugangsdaten von uns, um Ihr Profil zu bearbeiten.







Bitte Sicherheitscode eingeben:

Kurztext

Die S. Fischer Verlage gehören zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck und sind einer der großen Publikumsverlage Deutschlands.



Über Uns

Das Stammhaus, der S. Fischer Verlag in Frankfurt am Main, wurde 1886 in Berlin gegründet. Die Geschichte und Tradition des Verlages fortführend umfasst das aktuelle S. Fischer-Programm mehrere Bereiche:
Deutschsprachige Literatur der Gegenwart, Internationale Literatur der Gegenwart, dann das Sachbuch mit Schwerpunkten wie: Geschichte, Zeitgeschichte und Kulturgeschichte, Politik, Gesellschaft, Naturwissenschaften, Geisteswissenschaften, Psychologie, Biographien.

 

Im Bereich der Modernen Klassiker finden sich Autoren wie z. B. Thomas Mann, Heinrich Mann, Franz Kafka, Arthur Schnitzler, Franz Werfel, Stefan Zweig, Sigmund Freud, Virginia Woolf, Carl Zuckmayer, Hugo von Hofmannsthal und Alfred Kerr, deren Werke z.T. in aufwendigen wissenschaftlichen Editionen herausgebracht werden. Erwähnt werden sollte auch die Kulturzeitschrift »Neue Rundschau«, die 1890 zum ersten Mal erschien und bis heute ein vielbeachtetes Organ geblieben ist.

Zu den S. Fischer Verlagen gehören außerdem noch die, vor allem für populäre Sachbücher und unterhaltsame Romane bekannten, Verlage Krüger und Scherz, das Kinder- und Jugendbuchprogramm »Fischer Schatzinsel«, das Label »FJB« mit einem besonders erfolgreichen »All-Age«-Programm und schließlich, sozusagen als gemeinsame publizistische Plattform der S. Fischer Verlage:
der Fischer Taschenbuch Verlag, dessen Logo mit den drei stilisierten Fischen zu den bekanntesten Verlagsmarken überhaupt gehört. Im Fischer Taschenbuch Verlag erscheinen rund 600 Bücher pro Jahr, etwa die Hälfte sind sogenannte Eigenlizenzen, also Bücher, die in gebundener Form schon im Unternehmen erschienen sind, dann auch Fremdlizenzen – aber auch zahlreiche Originalausgaben. Im Fischer Taschenbuch Verlag erscheinen zum Beispiel auch die Bücher der traditionsreichen »Schwarzen Reihe« zur Erforschung der nationalsozialistischen Zeit, die vielen Bände der Reihe »Fischer Klassik« sowie der renommierte »Fischer Weltalmanach«.



Team

Als Mitarbeiter eintragen

Stellenangebote

Showroom