LOGIN

 

Julia Striegel b

Julia Striegel. Foto: wepubli.com 

 

Julia Striegel
Geschäftsführerin
Internationalen Gutenberg-Gesellschaft, Mainz

Julia Striegel ist Geschäftsführerin der Internationalen Gutenberg-Gesellschaft in Mainz. Die Gesellschaft hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Erforschung des Druck- und Buchwesens zu fördern und das Gutenberg-Museum ideell und materiell zu unterstützen.

 

 

Beschreiben Sie sich bitte mit drei Worten.

Kreativ, offen und kontaktfreudig.

 

Nennen Sie bitte Ihr Lieblingsbuch oder Ihren Lieblingsautoren.

Mein Lieblingsautor, der sich seit einer ganzen Weile hält ist Terry Pratchett - einfach klasse.

 

Was war das erste Buch, das Sie als Kind gelesen haben?

Die unendliche Geschichte von Michael Ende.

 

Was wollten Sie werden, als Sie jung waren? Haben Sie sich vorstellen können, das Sie das machen, was Sie heute tun?

Mein Berufswunsch hat sich immer mal wieder geändert. Als ich ganz klein war wollte ich noch Pilotin werden. Dafür sind allerdings meine Augen zu schlecht. Und dann wollte ich immer Künstlerin werden. Nebenbei bin ich heute auch ein wenig künstlerisch tätig.

 

Stellen Sie sich vor, Sie schlagen die Zeitung auf. Welche Headline würde Sie gerne über sich selbst dort lesen?

Headline: Julia Striegel gewinnt renommierten Kunstpreis

 

Das Kurzinterview wurde auf der Frankfurter Buchmesse 2013 geführt.

 

Hier geht es zum Profil der Internationalen Gutenberg-Gesellschaft Mainz..